Ficus (L.) - Feige - Familie: Moraceae

... der Name Ficus bezeichnet eine Pflanzen-Gattung (Genus)
... die Gattung Ficus zählt zur Pflanzenfamilie der Maulbeerbaumgewächse (Moraceae)


Habitus: 
immergrüne oder sommergrüne, Milchsaft führende Bäume oder Sträucher, mitunter auch kletternd 
Blätter: 
in der Regel wechselständig, ungeteilt oder gelappt 
Blüten: 
winzig klein, eingeschlechtig, auf der Innenseite eines hohlen Kelchbechers (Feige) und in 3 Formen, männl. mit 1-5 Staubblättern, weibl. mit Fruchtknoten und Griffel, Gallblüten (veränderte weibl. Blüten) mit Feigenwespe 
Frucht: 
länglich oder birnförmig, einzeln in Blattachse stehend, kurz gestielte Scheinfrucht, Früchte sind kleine Steinfrüchte, die von fleischig werdenden Blütenhülle umgeben sind 
Vorkommen: 
weltweit, jedoch überwiegend in den Tropen 

Feigen-Arten

Ficus carica
Ficus carica (L.) - Echter Feigenbaum