Euodia (J. R. et G. Forst.) - Stinkesche - Familie: Rutaceae

... der Name Euodia bezeichnet eine Pflanzen-Gattung (Genus)
... die Gattung Euodia zählt zur Pflanzenfamilie der Rautengewächse (Rutaceae)


Habitus: 
sommer- oder immergrüne Bäume oder Sträucher, Winterknospen frei 
Blätter: 
gegenständig, unpaarig gefiedert, Blättchen mehr oder weniger ganzrandig, bei Berührung unangenehm riechend, am Rand mit durchscheinenden Punkten 
Blüten: 
klein, 1häusig, in endständigen, langgestielten, reichverzweigten Rispen oder Trugdolden, in allen Teilen 4- oder 5zählig, Fruchtblätter nahezu frei oder verwachsen, 2samig, Diskus becherförmig 
Frucht: 
aus 4-5 2-8 mm langen, zur Reife sternförmig ausgebreiteten und zur Bauchseite öffnenden Balgfrüchten zusammengesetzt, Samen 1-3,5 cm groß, schwarzglänzend, ungleichgroß, im Endokarp verbleibend 
Vorkommen: 
tropische Arten in Afrika, Asien, Australien und auf pazifischen Inseln 

Stinkeschen-Arten

Euodia bodinieri
Euodia hupehensis
Euodia hupehensis (Dode) - Hubei-Stinkesche

Euodia velutina
Euodia velutina (Rehd. et Wils.) - Samthaarige Stinkesche