Ephedra (L.) - Meerträubel/ Schachtelhalmstrauch - Familie: Ephedraceae

... der Name Ephedra bezeichnet eine Pflanzen-Gattung (Genus)
... die Gattung Ephedra zählt zur Pflanzenfamilie der Meerträubelgewächse (Ephedraceae)


Habitus: 
rutenförmige Sträucher, mitunter auch kleine Bäume, aufrecht wachsend, niederliegend oder kletternd, reich verzweigt, Triebe graugrün 
Blätter: 
meist kreuzweise gegenständig oder in 3- bis 4gliedrigen Wirteln, klein, schuppenförmig 
Blüten: 
eingeschlechtlich, meist 2häusig verteilt, männl. meist achselständig, an älteren Zweigen, aus 2-24 Blüten bestehend, weibl. einzeln oder zu 2-3, von 2-4 oder mehr Paaren schuppenförmiger, dachziegelartig dich deckenden Hochblättern eingeschlossen 
Frucht: 
beerenartige Steinfrucht, Samen von saftig-fleischig gewordenen Hochblättern umschlossen 
Vorkommen: 
Trockengebiete der nördlichen temperierten Zone, temperiertes Süd-Afrika, tropisches Asien 

Meerträubel-Arten

Ephedra americana
Ephedra ciliata
Ephedra distachya
Ephedra distachya (L.) - Ähriges Meerträubel

Ephedra equisetina
Ephedra equisetina (Bunge) - Schachtelhalmblättriges Meerträubel

Ephedra fragilis
Ephedra fragilis (Desf.) - Brüchiges Meerträubel

Ephedra glauca
Ephedra gracilis
Ephedra major
Ephedra major (Host) - Großes Meerträubel

Ephedra minuta
Ephedra minuta (Florin.)

Ephedra monosperma